Museum Treuchtlingen

Das Museum befindet sich in der Ortsmitte. Parkmöglichkeiten für PkW und Busse direkt am Museum.

Museum Treuchtlingen

Footer LEADER

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Barrierefreie Umgestaltung und Einrichtung Erfinderwerkstatt

Maßnahmenbeschreibung

Im Museum Treuchtlingen reifte in den letzten Jahren der Entschluss, die Präsentation der musealen Inhalte und der volkskundlichen Exponate zeitgemäßer umzugestalten und näher an den Bedürfnissen der Besucher auszurichten. Dazu wurde im Jahr 2019 im Rahmen des LEADER-Projektes „Barrierefreie Umgestaltung und Einrichtung Erfinderwerkstatt“ das Erdgeschoss unseres Museums baulich ertüchtigt und der Ausstellungsbereich um eine interaktive Erfinderwerkstatt erweitert.

Ziel:

Mit der Schaffung des neuen, interaktiven Ausstellungsbereichs stärken wir die regionale Identität unserer Besucher und schaffen gleichzeitig ein weiteres nachhaltiges Tourismus- und Freizeitangebot in der Region.

Bauherr / Antragsteller:

Stadt Treuchtlingen, Hauptstraße 31; 91757 Treuchtlingen

Lokale Aktionsgruppe (LAG):

Altmühlfranken

Fördergeber:

  • Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten / Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums(ELER)
  • Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern

Öffnungszeiten

  • Montag, Diensta, & Samstag Ruhetag
  • April - Oktober: Di - So 13-17 Uhr
  • November - März: Mi - Fr 13-17 Uhr
  • November - März: So 13-17 Uhr

Preise

  • Erwachsene 3,00€
  • Gruppen 2,00€
  • Kinder 1,50€
  • Familien 7,00€
  • Schulklassen 10,00€

Sonderführungen für Gruppen bis 25 Personen: 35.-€/ Std. (Auch außerhalb der Öffnungszeiten ganzjährig buchbar)